Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt, öffnen Sie den Newsletter in der Onlineversion.

 
Expertenanfrage
„Interim Manager mit agrarwirtschaftlichen und finanztechnischen Hintergrund“
 
Die Situation:

Es handelt sich um einen landwirtschaftlichen Betrieb, Region Ost-Deutschland, mit erheblichen Verbindlichkeiten.

Für den Betrieb wurde ein Sanierungsgutachten von einer Rechtsanwaltskanzlei erstellt, von den Banken mit verabschiedet und muss jetzt umgesetzt werden.

Im Betrieb „regiert“ noch ein Gesellschafter mit, der auch schon einmal adhoc Entscheidung trifft, die ökonomisch keinen Sinn machen.

Beispiel: Es wird willkürlich entschieden, ob Äcker bestellt werden sollen oder nicht.

Der Interim Manager muss sich gegenüber dem Gesellschafter („Patriarchen“) durchsetzen können.

 

Der Betrieb:

Es handelt sich um mehrere Tausend Hektar Ackerflächen, sowie die Bewirtschaftung von Milchkühen, Schweinen und einer angeschlossenen Molkerei.

 

Die Aufgabe:

Der Interim Manager ist auf der Ebene Geschäftsführung angesiedelt; eine Organfunktion ist nicht zwingend zum Start vorgesehen.

Vom Profil her ist es generalistischer Finanzfachmann, der Erfahrung in der Umsetzung von Sanierungsgutachten sowie der Kommunikation mit dem Stakeholder Bank und allen anderen Stakeholdern hat.

Der Finanzfachmann wird auch unrentable Bereiche bewerten müssen, ob man diese schließt und dies ggfs. auch umzusetzen haben.

 

Die Anforderung:

Ein agrarwirtschaftlicher Background (Acker oder Vieh oder Molkerei) sollte vorhanden sein.

 

Der Startzeitpunkt:

Der Einsatzzeitraum wird vermutlich länger als 6 Monate sein.

Start: So schnell wie möglich.

 

Sonstiges:

Bei Interesse kann der Interimer an dem Unternehmen Anteile erwerben und sich dort auch längerfristig engagieren ( was durchaus von den Stakeholdern erwünscht wäre).

 
 
Bei Interesse bitte Rückmeldung per Mail mit Honorar Vorstellung.

 

Ansprechpartner / Beratung: Andreas Blancke, Food Resource Management GmbH.
blancke@food-resource.de

 

 

 
 

Food Resource Management GmbH · Geschäftsführender Gesellschafter · Andreas Blancke · Heinrich-Zille-Straße 7A, 01219 Dresden
Telefon: +49 351 485 24 801 · Mobiltelefon: +49 176 782 772 95 · Telefax: +49 3212 252 19 · E-Mail: blancke@food-resource.de

www.food-resource.de

Sie haben diesen Newsletter erhalten, weil Sie sich unter www.food-resource.de oder einen unserer Partnern eingetragen haben. Sie können sich hier abmelden.

© 2019